Schwarm



                                                     



In Kleingartenanlagen werden heute mehr Partyzelte zum Feiern als Folienzelte für Frühgemüse aufgestellt.
Kleingärtner mit Bienen sind meistens nur geduldet und Schwärme nicht erwünscht.
Der Imker muß deshalb aber auch nicht nur deshalb schwarmlos imkern.
Trotz vieler Schwarmverhinderungsmaßnahmen kommt es doch hin und wieder zu Schwärmen.
Wer den Auszug eines Schwarmes beobachten kann, wird von diesem Naturereignis sehr beindruckt sein
oder die Flucht ergreifen.
Das Einfangen des Schwarmes mit allen Bienen wird zum Kinderspiel, wenn die Bienenkönigin mit im Kasten ist.
Nach einer Kellerhaft wird der Schwarm in einer Zarge mit Mittelwänden eingeschlagen.
Durch Zugabe einer Futterwabe oder zusätzliche Flüssigfütterung bauen die Bienen alle Mittelwände aus
und die Bienenkönigin beginnt mit der Eiablage.
Eine erfolgversprechende Entwicklung des Bienenvolkes hat begonnen.

Startseite